skip_navigation

Prominenter Besuch am thyssenkrupp-Testturm

Von der Bühne von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf Deutschlands höchste Aussichtsplattform: Jonas Weisser aus Villingendorf (Kreis Rottweil) hat uns vergangenen Samstag auf dem Testturm in Rottweil besucht und für den YouTube-Kanal „PromiTIME“ ein Video über seine Heimat gedreht.

Mit dem Titel wie „Keine Maschine“ von Tim Bendzko oder Klassikern wie „Relight My Fire“ von Take That hatte sich der 18-Jährige in der berühmten TV-Show in die Herzen von Jury und Zuschauern gesungen. Leider wurde der Sänger in der zweiten Live-Show von „Deutschland sucht den Superstar" nicht weitergewählt und belegte somit den 8. Platz bei der diesjährigen DSDS-Staffel. In seiner Heimat Villingendorf sieht der Musiker den Testturm täglich. „Ich sehe den Testturm von meinem Zuhause aus, bin heute aber tatsächlich zum ersten Mal hier oben auf der Aussichtsplattform. Da hinten sehe ich sogar Villingendorf,“ freute er sich.

Wir wünschen Jonas viel Erfolg und Ausdauer in seiner weiteren Laufbahn. 

Zurück