skip_navigation

Von Rottweil nach China: Der thyssenkrupp-Testturm wünscht dem Testturm im chinesischen Zhongshan alles Gute zum ersten Geburtstag!

Den ersten Geburtstag des Testturms haben wir bereits hinter uns – der Testturm in China feiert ihn am Samstag, den 23. März. Mit dem Turm in China kann thyssenkrupp auf zwei hochmoderne Testanlagen für Hochgeschwindigkeitsaufzüge zurückgreifen – ein länderübergreifendes Bündnis für die Forschung und Entwicklung von Technologien, die in den Metropolen dieser Welt zum Einsatz kommen. Das Testturm-Team feiert mit den Kollegen in China und wünscht alles Gute zum Geburtstag! 生日快乐!

Der Testturm ist Teil eines Werks in Zhongshan

Mit 248 Metern Höhe gehört der Testturm in Zhongshan zu den größten seiner Art weltweit und ist Symbol für die Innovationskraft und das intensive F&E-Engagement von thyssenkrupp. Der Turm verfügt über insgesamt 13 Schächte und dient vor allem dem Test neuartiger Technologien und Systeme sowie von Prototypen. Dazu gehören unter anderem auch ein neuer Hochgeschwindigkeits-Aufzug, der es auf ganze 18 Meter pro Sekunde bringt, sowie in Zukunft das seillose MULTI-Aufzugssystem für den chinesischen Markt.

Zurück